Fertigmischungen

HERAL liefert verschiedene mineralische Dichtmischungen als Fertigmischungen, die bauseits direkt verarbeitet werden können, dabei wird in 2 Typen unterschieden:

- Fertigmischungen, eingestellt im Bereich des optimalen Einbauwassergehaltes;
- Fertigmischungen, eingestellt "auf dem trockenen Ast".

Fertigmischung im optimalen Einbauwassergehalt

Die Anlieferung dieser Dichtmischungen erfolgt lose per Kipper oder in Big Bags. Nach lagenweisem Einbau erfolgt die dynamische Verdichtung mit geeigneten Maschinen (Stampfer, Rüttelplatte, Walze) auf mind. 95 -97 % Proctordichte (Dpr).

Der optimale Einbauwassergehalt ist abhängig von Sieblinie und Art/Menge der tonigen Zuschläge. Auf Kundenwunsch können die Gehalte auch erhöht oder erniedriegt werden.

Typische Produkte sind:

- Bentofill 0/2 LT
- Bentofill 0/2 ST
- Bentofill 0/16 ST
- Bentofill 0/8 HQ
- Bentofill ÖkoPond

Fertigmischung "auf dem trockenen Ast"

Die Anlieferung dieser Dichtmischungen erfolgt in Big Bags oder Säcken, teilweise kann auch lose per Kipper geliefert werden.

Durch die geringere Feuchte (unterhalb des optimalen Einbauwassergehaltes) können die Produkte nicht hoch verdichtet werden, so dass i.d.R. ein Anstampfen ausreicht. Ja nach Produkt und Einstellung sind diese Mischungen teilweise "rieselfähig".

Diese Fertigmischungen sind besonders hoch mit Bentonit/Tonfüllern vergütet, die Dichtwirkung tritt durch die normale Erdfeuchte ein. Durch die Sieblinien aus Sand- bzw. Kieskorn schrumpfen die Mischungen bei Auftrocknuung praktisch nicht, entwickeln aber einen deutlichen Quelldruck, der auftretende Risse oder Setzungen in gewissem Umfang ausfüllen können.

Typische Produkte sind:

- QuellMix 0/2 DS
- QuellMix 0/2 CP
- QuellMix 0/16 CP


Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.